Schriftgröße: aA

Entlastungsleistungen – Hilfen im Haushalt und Garten

Jeder Pflegebedürftige mit Pflegegrad hat neben den bekannten Pflegeleistungen, zusätzlich noch einen monatlichen Anspruch in Höhe von 125 Euro für sogenannte Entlastungsleistungen. Diese sollen zur Entlastung der Pflegeperson im Rahmen von Betreuungs- und haushaltsnahen Leistungen genutzt werden.

Beispielhaft stellen wir Ihnen hier ein paar Angebote vor:

– Allgemeine Betreuung
– außer Haus-Begleitungen
– hauswirtschaftliche Hilfen
– Mithilfe in Haus und Garten durch Hausmeister